Am 23. September fand in Pfarrkirchen das Erntedankfest statt, bei dem wir den langen Kirchenzug anführen durften. Das Wetter war leider heuer nicht besonders schön, aber über Regen darf man sich ja im heurigen Jahr auch nicht beklagen. Nach der Messe spielten wir noch einige Märsche auf dem Ortsplatz, da wir am gleichen Tag auch den „Tag der Blasmusik“ feierten. Auch die Jägerschaft trotzte dem Regen und gab ein paar musikalische Stücke zum Besten.

 

Wir möchten den „Tag der Blasmusik“ zum Anlass nehmen und uns bei allen Gönnern unseres Musikvereins herzlich bedanken. Des Musikers Lohn ist schließlich euer Applaus und eure Anerkennung – danke dafür!